Bildersuchfahrt 2019

Die Bildersuchfahrt fand dieses Jahr als Suchlauf durch die Altstadt von Neuburg statt.

 

Nach einer teilweise verwzickten aber hochinteressenten Suche standen am Abend die Gewinner Fest:

 

1. Platz: Familie Blasel

 

2. Platz: Familie Kristen

 

Den 3. Platz teilten sich die Familien Flauger

und Wittmann


Seit 1979 veranstalten die Woazenbaum einmal jährlich    eine Bildersuchfahrt.

Bestritt man diese in den ersten beiden Jahren noch mit dem Auto, so fährt man seit 1984 mit dem Rad. Manchmal wird aus der Suchfahrt auch ein Suchgang.

 

In und um Neuburg herum wurden durch die Suchfahrt schon so einige schöne Flecken und Orte entdeckt.

Durch kurzweilige Spiele und Fragen an verschiedenen Stationen wird alles etwas aufgelockert.

 

Seit vielen Jahren ist es nun schon Tradition, die Suchfahrt  am Vatertag zu veranstalten.

 

Bestens ausgerüstet ist man mit:

Fahrrad/Ziehwagen, Rucksack, diversen Ausrüstungsgegenständen wie: Meterstab, Waage, Schere, Messer, Beutel oder sonstigen Behältern, einem unheimlich großen Bekanntenkreis, sowie mit viel Geschicklichkeit. Als wichtigste Ausrüstung wurde das Lexikon in der Zwischenzeit vom Handy abgelöst.

 

Hat man das alles und das nötige Glück, erhält man bei der Siegerehrung am Abend den Wanderpokal überreicht. (Das ist übrigens schon der zweite Pokal, beide Pokale wurden von unserem Ehrenmitglied, dem Eichinger Sepp gestiftet).